Zach Hamill ersetzt den verletzten Adam Hall

Der HCAP hat Zach Hamill temporär verpflichtet. Er ersetzt den verletzten Adam Hall, der ca 3 Wochen ausfallen wird. Hall hat sich beim Spiel gegen Lausanne am Oberkörper verletzt.Mit dem Kanadier Zach Hamill (Jahrgang 1988, 180 cm x 82 kg) wurde ein Vertrag mit einer Laufzeit von einem Monat abgeschlossen. Zudem besteht die Option auf Verlängerung bis Ende Saison.

Einschätzung durch den HCAP: Hamill ist ein Spieler, welcher als Center, sowie als Flügelstürmer eingesetzt werden kann, mit einer exzellenten Spielübersicht und generell guten technischen Eigenschaften.
Im Speziellen wird er im Powerplay geschätzt, aufgrund seiner Fähigkeit des schnellen Zuspiels.
Sein Debüt dürfte bereits am Samstag gegen Kloten sein.
Hamill war diese Saison bereits Ersatzspieler für Gregory Mouldin (9 Spiele, 5 Tore, 2 Assists).

Ergänzend zu Tagesaktuellen Infos findet ihr in unserem gedruckten Magazin
spannende Hintergrundberichte und Spielerportraits.

BannerGazzetta_long_jetztAbonnieren2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *