Wer übernimmt die Center Position von Jason Fuchs?

Der EHC Biel gab heute die Verpflichtung von Jason Fuchs für die kommenden zwei Saisons bekannt. Damit verliert der HCAP einen jungen Spieler. Wer wird die Lücke auf der Center Position füllen?

amb_0220

Jason Fuchs kam auf die Saison 2014/15 zu den Elite Junioren des HCAP und hat sich dann in die Prima Squadra hochgearbeitet. Nun zieht es ihn wieder zurück in die Westschweiz, wo er seine Jugendjahre verbracht hat. Ursprünglich beim HC Lugano hat er bei La Chaux-de-Fonds hat er diverse Juniorenstufen durchgemacht und sich für diverse U-Nationalmannschaften aufgedrängt. Die Saison 2013/2014 absolvierte er mit den Rouyn-Noranda Huskies in der Quebec Major Junior Hockey League (QMJHL).

Mit Fuchs verliert der HCAP eines der hoffnungsvollsten Zukunftstalente. In den vergangenen beiden Saison hat er sich zu einem Leistungsträger entwickelt, der einen Block erfolgreich führen kann. In dieser Saison erzielte er in 32 Spielen 9 Tore und 5 Assists.

Kalender 2017 Jetzt bestellen

Mit Bastl, Emmerton, Kamber und Hall haben gleich vier Center auslaufende Verträge.Auf der Center Position eingesetzt werden könnten Duca, Lhotak, Monnet, Berthon, die aber meist als Flügel eingesetzt werden.
Ob die Verträge mit den vier Centern verlängert werden ist fraglich. Mit dem Abgang von Fuchs steigen aber ihre Chancen.

Eine Schweizer Option könnte der 23 Jährige Giacomo Dal Pian sein. Er hat bereits 102 Spiele in der NLA mit dem HC Lugano absolviert und steht derzeit bei den Ticino Rockets unter Vertrag. Sehr wahrscheinlich ist, dass für die kommende Saison wieder zwei Positionen mit ausländischen Centern besetzt werden.

Sportchef Ivano Zanatta und sein Team sind nun also gefordert. Die bescheidenen Mittel und das Umfeld in der Leventina machen es ihnen nicht einfach, junge hungrige Talente ins Tal zu locken oder wie im Fall von Fuchs zu halten.

Roland Jauch

bannergazzetta_logoneu

 

 

One thought on “Wer übernimmt die Center Position von Jason Fuchs?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *