Vorsorgliche Sperre und Verfahren gegen Bianchi

Elias Bianchi vom HC Ambri-Piotta wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Calle Andersson in der 58. Minute des Meisterschaftsspiels der National League A vom 20. Januar 2017 gegen den SC Bern vorsorglich für das nächste Meisterschaftsspiel (21. Januar 2017) gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Bianchi ein ordentliches Verfahren eröffnet.

bannergazzetta_logoneu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *