Scottie Upshall bis Ende Januar beim HCAP

Der HCAP hat Scottie Upshall erneut unter Vertrag genommen. Vorerst bis Ende Januar 2020.

Wie geplant, hat man die Situation nach dem SpenglerCup gemeinsam analysiert. Scottie hatte bei seinen sechs Einsätzen seit November 4 Punkte realisiert. Zudem habe er viel Energie und Dynamik ins Team gebracht.

Auch Upshall habe sehr grosses Interesse gezeigt, weiterhin für den HCAP zu spielen. Ausschlaggebend dafür dürften sicher auch die einmalige Atmosphäre in der Valascia sein, die Scottie in unzähligen Instaposts festhält.

Mit Upshall hat Ambrì somit nicht nur einen zusätzlichen Ausländer an Board, sondern auch einen Botschafter für den Mythos HCAP.
Welcome back Scottie!

 

1 (20%) 2 votes

One thought on “Scottie Upshall bis Ende Januar beim HCAP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *