Pestoni in Nati-Aufgebot

18_IntiPestoniNationaltrainer Sean Simpson hat sein Aufgebot für den Februar Zusammenzug bekanntgegeben. Inti Pestoni steht als einziger Spieler des HCAP auf der Liste.

Erstmals dabei sind die beiden Stürmer Gregory Hofmann (HC Davos) und Joël Vermin (SC Bern). Hofmann und Pestoni könnten somit  wieder zusammen in einer Linie spielen.

Die Schweiz spielt am Donnerstag, 7. Februar 2013, in Stavanger (NOR) gegen Gastgeber Norwegen und am Freitag, 8. Februar, gegen die Slowakei.

Das Aufgebot für den Februar-Break vom 5. – 9. Februar 2013:

Torhüter (2): Conz Benjamin (HC Fribourg-Gottéron), Flüeler Lukas (ZSC Lions)

Verteidiger (8): Blindenbacher Severin (ZCS Lions), Blum Eric (Kloten Flyers), Chiesa Alessandro (EV Zug), Furrer Philippe (SC Bern), Grossmann Robin (HC Davos), Hirschi Steve (HC Lugano), Ramholt Tim (HC Davos), Wellinger Thomas (EHC Biel)

Stürmer (12): Ambühl Andres (ZSC Lions), Bykov Andrei (HC Fribourg-Gottéron), Cunti Luca (ZSC Lions), Hofmann Gregory (HC Davos), Moser Simon (SCL Tigers), Pestoni Inti (HC Ambrì-Piotta), Plüss Benjamin (HC Fribourg-Gottéron), Savary Paul (Genève-Servette HC), Sciaroni Gregory (HC Davos), Simek Juraj (Genève-Servette HC), Trachsler Morris (ZSC Lions), Vermin Joël (SC Bern)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *