Nick Plastino bald Papa

Nick Plastino ist direkt nach dem Sommerturnier in Berlin nach Kanada geflogen. Seine Frau Amy erwartet in den nächsten Tagen ihr erstes Baby. BER_5459Wie Nick Plastino uns in Berlin verraten hat, wird es ein Mädchen sein. Wir wünschen Nick und Amy alles Gute für die kommenden Tage. Nick Plastino wird darum die nächsten beiden Testspiele gegen Viktovice (Do 24.8.17, 19:30 Uhr, Biasca) und Visp (Fr 25.8.17, 19:30 Uhr, Biasca) verpassen.
Ein Portrait über den neuen Verteidiger beim HCAP findet ihr in unserer Septemberausgabe.

Neuabonneten profitieren von einem Einsteigerangebot!

bannergazzetta_logoneu