Kossmann bleibt im Amt – vorerst

HCAP Präsident Filippo Lombardi hat sich heute mit Trainer Hans Kossmann und Sportchef Ivano Zanatta getroffen. Aktueller Status: Kossmann bleibt vorerst im Amt. Zanatta ebenfalls. Aber alle stehen zur Diskussion, Trainer, Sportchef, Spieler, aber auch der Präsident. Ob Kossmann bis Ende Saison im Amt bleibt, lässt Lombardi offen.

AMB_5139-2

„Wir müssen uns der Verantwortung stellen. Das machen wir derzeit. Wir haben meetings, telefonieren, wir schreiben mit anwesenden und abwesenden. Es ist unsere Pflicht und wir müssen sehr aufmerksam sein in dieser Situation. Wir müssen versuchen alles zu tun zum Wohl des Vereins, des Teams und de ganzen Biancoblu Familie. Dies werden wir tun ohne Aufregung und ohne Druck der Medien, der nie ein guter Ratgeber ist.“ Sagt Lombardi im Interview mit RSI.

„Wir stellen alles in Frage. Ende Saison muss es eine gründliche Analyse geben, in der wir alles in Frage stellen, angefangen beim Präsidenten. Nun werden wir die Situation von Tag zu Tag zu überwachen.“

Auf die Frage ob Kossmann damit bis Ende Saison bleibt: „Auf diese Frage habe ich noch keine Antwort.“

Quelle: RSI

bannergazzetta_logoneu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *