Kapitalerhöhung – warum wurden die 5.1 Mio nicht erreicht? Eine Umfrage

logo_180x180_UmfrageDer HCAP hat heute über das Ergebnis der Kapitalerhöhung informiert. Statt der angestrebten 5.1 Millionen kamen „nur“ 5 Millionen zusammen. Wegen den fehlenden 100’000 Franken und der Trägheit bei der Aktienzeichnung sieht sich der HCAP nun gezwungen „die Voraussetzungen für andersartige Strategien für die zukünftigen Sanierungs- und Ausbaumassnahmen des Clubs“ zu schaffen.

Wie schätzt ihr das Ergebnis der Kapitalerhöhung ein?

  • Zuviel ist zuviel - die Aktionäre/Fans wurden schon zu fest "gemolken" (51%, 40 Votes)
  • Die Erhöhung ist ein voller Erfolg für die HCAP Führung (31%, 24 Votes)
  • Die Investoren haben offenbar zuwenig Vertrauen in die HCAP Führung (18%, 14 Votes)

Total Voters: 78

Loading ... Loading ...

 

Alle Neu-Abonnenten der Gazzetta dell’Ambrì erhalten eine Ausgabe gratis. Jetzt abonnieren

 

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *