HCAP nimmt zwei Jungtalente unter Vertrag

Der Hockey Club Ambri Piotta hat mit den beiden Jungtaltenten Joel und Anthony Neuenschwander (Jg 1999) eine Dreijahresvertrag unterzeichnet. Sie können in mehreren Mannschaften eingesetzt werden.

joel-anthony-neuenschwander
Die Zwillingsbrüder mit Jahrgang 1999 stammen aus dem Settore giovanile des HCAP und spielten bis Ende der Kategorie Mini Top in der Leventina. Von 2014 bis 2017 vertieften sie ihre Ausbildung in Nordamerika beim Athol Murray College of Notre Dame. Dieses private katholische College hat schon mehrere NHL Spieler hervorgebracht. Sie spielten dabei auf dem höchsten U18 Niveau in Nordamerika.

In den drei Saisons hat Anthony in 126 Spielen 85 Punkte erzielt. Sein Bruder Joel sammelte in 139 Spielen 93 Punkte.

Im September kehrten die beiden in die Schweiz zurück und haben mit den HCAP Junioren 7 Spiele bestritten. Mit 2 Toren und 4 Assists ist Joel der Topskorer des Teams. Anthony liegt aber nur ein Assist im Rückstand.

Der HCAP hat mit den beiden einen Standard Vertrag für seine Nachwuchstalente vereinbart. Sie können in den Mannschaften der Elite Junioren, der GDT Bellinzona (1. Liga) sowie der Biasca Ticino Rockets eingesetzt werden bis hin zur Prima Squadra.

BannerGazzetta_logoneu

Rate this post