Gute und Schlechte News zu Saisonbeginn

Aus der Leventina erreichten uns heute gute und schlechte Nachrichten. Das Spiel gegen den SC Bern wird wohl ausverkauft sein. Und Elias Bianchi hat sich den Knöchel gebrochen.

BannerGazzettaErfreulich ist, dass das erste Heimspiel der Saison erwartungsgemäss wohl in einer ausverkauften Valascia stattfindet. Die Tore werden um 18:15 Uhr geöffnet. Spielbeginn gegen den SC Bern ist um 19:45 Uhr. Die Verpflegungsstände vor der Valascia sind ab 17:30 Uhr bereit.

Das 190. Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften verspricht einiges an Spannung und Emotionen. Den Bernern ist die letzte Saison komplett misslungen und nun wollen sie sich gegen das Überraschungsteam der letzten Saison rehabilitieren. Gespannt sein dürfen wir auf den Auftritt von ex Biancoblù Marc Reichert, der im Tausch gegen Neo Biancoblu Alexei Dostoinov zu seinem Stammverein zurückgekehrt ist. Dostoinov zeigte zusammen mit seinen Sturmpartnern Hall und Steiner eine sehr gute Saisonvorbereitung. Diese Linie wird wohl besonders motiviert auf das Eis kommen.

Bianchi_smNicht spielen wird Elias Bianchi. Er hat sich im Training den rechten Aussenknöchel gebrochen und wird bis etwa Ende Oktober ausfallen. Glücklicherweise ist keine Operation notwendig.

Roland Jauch