Dominik Kubalik ist da!

Was von vielen schon lange erhofft wurde ist nun endlich eingetroffen. Das tschechische Nachwuchstalent Dominik Kubilak steht dem HCAP zu Verfügung. Da auch Jeff Taffe bis auf weiteres in Ambri bleibt stehen Luca Cereda fünf Ausländer zu Verfügung.

Dominik Kubalik im Dress der Tschechischen Nationalmannschaft

Dominik Kubalik im Dress der Tschechischen Nationalmannschaft

Der 22-jährige Dominik Kubalik ist bereits seit letztem Sommer beim HC Ambrì-Piotta unter Vertrag. Jedoch wurde der Tscheche, aus Geldgründen an den HC Pilsen (Tschechien) ausgeliehen. Nach 16 Spielen hat Kubalik bereits 20 Skorerpunkte auf seinem Konto. Davon sind 16 Tore sowie 8 Assists.

Entsprechend einer Analyse der sportlichen Situation der ersten Mannschaft des HCAPs, sowie als Anerkennung für den Einsatz und Leistungen der Spieler und des Staffs in der ersten Saisonhälfte, hat der Verwaltungsrat der Leventiner entschieden, ein akzeptables Zusatzbudget für die Sportdirektion zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Schritt hofft Ambrì das Potential der Mannschaft zu verstärken.

Wann Dominik Kubalik seinen ersten Auftritt im Trikot der Leventiner hat, weiss man nicht. Doch es ist zu anzunehmen, dass dieser Auftritt bereits dieses Wochenende ist. Am Freitag auswärts in Zug und am Samstag zu Hause gegen Kloten.

Mit dem Eintreffen von Kubalik stehen Trainer Luca Cereda ab sofort fünf Ausländer zu Verfügung. Jeff Taffe, der bereits mit seinem Ex Klub Slovan Bratislava in Verbindung gebracht wurde, bleibt vorerst in Ambrì. Dies hat Sportchef Paolo Duca gegenüber Tessiner Medien bestätigt.


Du möchtest Dominik Kubalik live in der Valascia erleben? Dann meld dich an für eine der nächsten Carfahrten nach Ambri. Infos dazu findest du auf der Homepage des HCAP Fanclub Luzern.
Einen Vorgeschmack auf eine Carfahrt findet ihr hier

42e6eb_39f35c7db1b84e2e8a4d82db129379fc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *