Chavaillaz wird den HCAP verlassen

Benjamin Chavaillaz hat für die kommenden zwei Saisons beim HC Fribourg-Gottéron unterschrieben. Damit wird der HCAP ein wichtiges Element in der Defensive verlieren. Der 26-jährige Benjamin Chavaillaz ist seit der Saison 2013/2014 beim HCAP und in der Zeit zu einem soliden Verteidiger gereift. Mit ihm verliert der HCAP einen aufstrebenden Mann und Erfahrung.

Rate this post

One thought on “Chavaillaz wird den HCAP verlassen

  1. Wirklich schade, einer der besseren und vorallem zuverlässigeren Verteitiger mit Potential. Ich frage mich manchmal, was macht eigentlich unser Sportchef? Extra auf diese Saison hat man in Ambri das Amt wieder auf 2 Köpfe verteilt und alles was man fertig bringt, ist den Trainer zu entlasten (Mehrkosten) und einen zweifelhaften ausländischen Stürmer bis Ende der Saison zu verpflichten… Nordlund scheint mir wenigstens eine ideale Ergänzung zu Mäenpää zu sein. Aber sonst? Andere Teams konnten schon etliche Neuverpflichtungen melden, aber Ambri bringt es nicht mal fertig, seine Teamstützen zu binden. Und ausgerechnet in der Verteitigung wo man miserabel spielt, ist jetzt ein weiterer solider Spieler weg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *