Abonnentenzahl und Gewinn weiter gesteigert

Am Samstag, 14. Juni 2014 fand die Generalversammlung vom Verein Gazzetta dell’Ambrì statt. Die Abonnentenzahl wurde auf über 400 gesteigert. Die Preise werden erhöht, um den HCAP finanziell noch besser zu unterstützen.

Der Verein Gazzetta dell’Ambrì ist für die Herausgabe des gleichnamigen Fanmagazines und den Betrieb der Homepage verantwortlich. Ein weiterer Hauptzweck des Vereins ist die finanzielle Unterstützung des HC Ambrì-Piotta.

Im vergangenen Jahr wurde die Zahl der Abonnenten auf über 400 gesteigert. Dazu kommen rund 600 Mitglieder der HCAP Fanclubs Uri, Buochs und Luzern, die das unabhängige Fanmagazin regelmässig nach Hause geschickt bekommen. Damit gehört die Gazzetta dell’Ambrì mittlerweile zu einem der grössten unabhängigen Fanmagazine der Schweiz.

Dank der steigenden Inserenten- und Abonnentenzahl konnte auch der Gewinn wieder gesteigert werden. Der Verein wird damit – nach 2’000 Franken in der vergangenen Saison – auch für die kommende Saison wieder einen vierstelligen Betrag an den HCAP überweisen.

Die gestiegene Qualität des Magazines und Vergleiche mit anderen Magazinen rechtfertigt aus der Sicht der Vereinsleitung eine Erhöhung der Preise. Der Abopreises wird um 5.- Franken auf neu 25.- Franken pro Saison erhöht. Die Einzelausgaben werden neu 7.- Franken kosten. Ebenfalls gibt es Anpassungen bei den Inseratepreisen. Das Ziel hinter der Preiserhöhung ist die Erhöhung der finanziellen Unterstützung des HCAP im Namen aller Abonnentinnen und Abonnenten.

Wir danken an dieser Stelle unseren Inserenten, Leserinnen und Lesern für ihre Treue und Unterstützung!

Roland Jauch, Präsident Verein Gazzetta dell’Ambrì

Möchtest auch du den HCAP mit einem Abonnement der Gazzetta dell’Ambrì unterstützen? Hier kannst du es bestellen. Neuabonnenten erhalten als Geschenk unsere Juni 2014 Ausgabe gratis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *